losing you would make me flid my lid

18 Sep

Müde bin ich geh nicht zur Ruh! Gleich betrink ich mir ganz fürchterlich. Erst gehen Ali und ich zu Holger, der endlich wieder aus Australien da ist. Ich freue mich wirklich. Das wird sicherlich lustig aber das werde ich morgen sagen können.

Jetzt geh ich erstmal was futtern. Denn das habe ich heute bisher wirklich vernachlässigt. Es gab nur einen Ciboreki/Tschiboreki (russisch, kein Plan wie man das schreibt) und naja Wasser und ne Capri Sonne. Bääh und mein Rücken tut total weh. Ich weiß gar nicht warum, aber das wirklich ätzend. Hoffentlich geht das bald weg… Sonst muss Ali mir noch den Rücken massieren. Wenn er das denn tun würde, vielleicht ist er immernoch böse auf mich 😦 Aber ich hoffe nicht, eben wirkte es nicht so. Ich hasse es so, wenn er betrunken und müde ist, ist er total aggressiv. Böser Ali und dann böse Enni und dann traurige Enni! Nix gut!

Werde mich nun in meine neuen Klamotten zwängen. Mal schauen was ich so anziehen mag. Bin mir noch unsicher. Strickkleid, Jeans, schwarze Hose? Alles anprobieren und dann überlegen^^So bis später, gleich, morgen oder sonstwann. TRINKT NICHT ZU WENIG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: